Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Kinder Künstler Kritzelbuch: Anmalen, Weitermalen, Selbermalen

lesen


Zur�ck zur letzten Seite Seite empfehlen

 


Ab 12. März im Kino: ZU WEIT WEG

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben (12) und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter. Und auch im neuen Sportverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq (11), Flüchtling aus Syrien, der ihm nicht nur in der Klasse die Show stehlt, sondern auch noch auf dem Fußballplatz punktet. Wird Ben im Abseits bleiben – oder hat sein Konkurrent doch mehr mit ihm gemeinsam als er denkt?

lesen

nach oben

Vorboten des Frühlings

Am 21. März beginnt der Frühling – so steht es in unserem Kalender. Und wer genau hinschaut oder auch hinhört, der kann sich schon Wochen vorher an den Vorboten des Frühlings erfreuen und sich mit ihnen auf die lebendige und bunte Jahreszeit freuen.

lesen

nach oben

Maus und Eichhorn: die große Reise ans Meer

Die kleine Maus hat einen Traum: einmal das Meer sehen. Manchmal glaubt sie sogar es zu riechen. Sie kann an nichts anderes mehr denken, obwohl der alte Enterich ihr erzählt hat, wie weit und gefährlich die Reise dorthin ist. Doch eines Tages macht sich das Mäuschen auf den Weg. Unterwegs lauern viele Gefahren.

lesen

nach oben

Kindergeburtstag im März - Wer bin ich?

Ein Kindergeburtstag im März ist weder Fisch noch Fleisch. Das Wetter ist unberechenbar - die Kinder sowieso. Also nichts wie raus aus den Alltagstrott. Feiert doch eine lustige Verkleidungsparty, so kommen die Kostüme vom Karneval auch nochmal zum Einsatz.

lesen

nach oben

Warum ist der Februar eigentlich so kurz geraten?

Wie die Zeit vergeht! Der Februar ist schon fast wieder vorbei ... Aber was ist das? Der hat ja auch nur 28 Tage. Also kein Wunder, dass wir ihn kaum wahrgenommen haben ... Doch warum ist dieser Monat eigentlich so kurz?

lesen

nach oben

Hurra, der Frühling ist da

Was wäre der Frühling ohne Matz, Fratz und Lisettchen? Die drei kleinen Eichhörnchen haben lange darauf gewartet. Endlich können sie wieder hinaus, durch die Zweige huschen und neue, waghalsige Sprünge ausprobieren.

lesen

nach oben

Fastenzeit - Zeit des Verzichts

Ein beliebtes Karnevalslied besagt: „Am Aschermittwoch ist alles vorbei.“ Damit meinen die Karnevalisten die Feierzeit, denn am Aschermittwoch beginnt für die Christen die Fastenzeit. Das Wort Karneval leitet sich wahrscheinlich vom lateinischen Wort „Carnelevale“ ab, was soviel wie „Fleischwegnahme“ bedeutet.

lesen

nach oben

Über den Sinn und Unsinn von Fastenkuren

Direkt nach der karnevalistischen Super-Sause beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit, die Zeit der Buße und Entbehrung. Viele Menschen nutzen diese Zeit auch für eine gründliche Entschlackungskur nach der ausgiebigen Partyzeit rund um Karneval. Heilfasten heißt das Zauberwort – doch ist das wirklich gesund?

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz