Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» DIY - Selbstgemacht! »» Bastelideen für Kindergeburtstage

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Bastelideen für Kindergeburtstage

Basteln & Gestalten

Gestrickt, Gehäkelt & Genäht

Experimente & Co

Kostüme gestalten

Basteltipps: Weihnachten

Basteln mit Müll

Basteln mit Naturmaterialien

Frühlingsbasteleien

Mitmach-Aktionen

 

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

23.06.2017

Hitze belastet das Herz-Kreislauf-System

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Stockpferde - Zirkuspferde

Dafür braucht Ihr:

  • Tonkarton in weiß, schwarz und/oder braun
  • Krepppapier in weiß, schwarz oder braun
  • Besenstiel
  • Schwarzen Filzstift, Schere, Kleber, Tacker

Die niedlichen Stockpferde sind kinderleicht selber zu basteln. Überlegt Euch als erstes ob Ihr lieber weiße, schwarze oder braune Pferde möchtet, gescheckte gehen natürlich auch…

Die Pappe wird vor dem Aufzeichnen geknickt und doppelt gelegt. Die Vorlage wird mit der geraden Halskante an die Kickkante angelegt und dann müsst Ihr noch die beiden Striche für den Hals um rund 15 cm verlängern. Der Kopf wird jetzt gleichzeitig doppelt ausgeschnitten, dabei wird die Knickkante bestehen gelassen. Mit dem schwarzen Stift werden nach dem Ausschneiden Augen, Mund und die Nüstern auf beide Seiten aufgemalt.

Für die Mähne müsst Ihr einen 30cm langen und 20cm breiten Streifen Krepppapier längs in der Mitte knicken und von beiden Seiten her einschneiden. Dabei bleibt in der Mitte ein Steg stehen und die Steifen sollten nicht dicker als 1cm sein. Jetzt wird die Mähne auf den Hals geklebt, so dass rechts und links von der Knickkante gleichlange Kreppfransen herabhängen. Zum Schluss wird der Kopf im Bereich der Schnauze und der Augen zusammengeklebt und der Hals wird auf das Ende eines Besenstiels gesteckt. Damit der Kopf nicht abfällt, muss der Pferdekopf eng am Holzstiel zusammen getackert werden.

Wer möchte kann auch noch Zügel aus Wolle an dem Kopf befestigen. (sto)

>> Hier könnt Ihr Euch die Vorlage runterladen >>PDF

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Bastelideen für Kindergeburtstage

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben


Nutzer-Kommentare zu diesem Beitrag

02.08.2009

Klasse Idee! (von Dagmar)

lesen

nach oben

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Hörbe mit dem großen Hut

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL