Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Das Facebook-Buch für Eltern

 

Erscheinungsjahr: 2012

 

Genre: Ratgeber/Sachbuch

Thema: Computer & Medien

Alter: for family

 

ISBN/ASIN: 3868993797

Preis: 17.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Viele Eltern haben ein großes P auf der Stirn stehen, wenn die Rede von Facebook, Twitter oder anderen sozialen Medien ist. Das liegt oft daran, dass sie sich damit bislang wenig bis gar nicht beschäftigt haben und somit nur allzu gerne die üblichen Vorurteile aufgreifen: Internet macht dick, dumm und süchtig und die Kinder sind schutzlos irgendwelchen Betrügern ausgesetzt, werden abgezockt und bisweilen sogar von Pädophilen belästigt! Darüber hinaus ist das Internet und Facebook insbesondere der Herd für Cybbermobbing. Diese Zeitverschwendung kann man sich doch bitteschön sparen.

Doch den Kindern einfach ein Facebook-Verbot aufzudrücken, ist keine gute Idee und auch keine wirkliche Option, denn das lässt sich irgendwann nicht mehr kontrollieren und wird außerdem dem heutigen Mediennutzungsverhalten junger Menschen nicht gerecht.

Facebook und Co gehören nunmal zum Alltag unserer Kinder dazu, ob wir das nun wollen oder nicht. Die bessere Alternative ist also, den eigenen inneren Schweinehund zu überwinden und mal über den Tellerrand zu schauen.

Wer sich selber mit den sozialen Medien auseinandersetzt, der wird verstehen, was Facebook Jugendlichen bietet und wo eher Vorsicht geboten ist.

In diesem sinnvollen Ratgeber lernen Eltern Facebook kennen und können sich damit auseinander setzen, wie eine pädagogisch sinnvolle Begleitung der eigenen Kinder aussehen kann. Denn nur, wer selber versteht, ist in der Lage, seinem Kind bei der Nutzung sozialer Medien behilflich zu sein.

Die Autoren, beides Medienpädagogen mit jahrelanger Erfahrung in der Medienarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern erklären in ihrem Buch alles, was Eltern, aber auch Lehrer und Pädagogen, wissen müssen: Was tun die Jugendlichen eigentlich auf Facebook? Verhalten sie sich dort grundsätzlich anders, als wir es in ihrem Alter offline getan haben? Wie lassen sich persönliche Daten schützen? Welche Einstellungen, Apps und Features sind (pädagogisch) empfehlenswert? Was ist bei der Veröffentlichung von Fotos zu beachten? u.v.m.

Dieses Buch ist allen Eltern zu empfehlen, die bislang den Kontakt mit den neuen Medien gescheut haben bzw. allenfalls mit Halbwissen glänzen.

Vorurteile werden ausgeräumt, Wissen wird kompakt vermittelt. Mit diesem Input im Gepäck können sie das Abenteuer Facebook mit ihren Kindern angehen.

Kerstin Klimenta


nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz