Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Ravi & Oli in Grünland

 

Erscheinungsjahr: 2015

 

Genre: Beschäftigung

Thema: Gesundheit & Ernährung

Alter: 6-8 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3280034884

Preis: 11.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

In Grünland, genauer gesagt, im Garten von Frau Grün hat eine muntere Gemüsetruppe ziemlich viel Spaß miteinander. Karl, der Kohlrabi, ist der Chef und daher manchmal sehr laut aber auch übermütig. Dann gibt es noch Gunda (Schlangen-)Gurke, die zwar ziemlich langsam, aber auch elegant und sensibel daherkommt und die temperamentvolle (und ab und zu auch ganz coole) dreiköpfige Radieschenfamilie. Ihnen fallen immer so lustige Spiele ein wie Rutschtaxi fahren mit Karl Kohlrabi oder Gurkenhüpfen mit Gunda Gurke.
Eines Tages tauchen zwei Raviolidosen im Garten auf, aus denen ungewöhnliche Geräusche kommen. In einer Dose ist eine Mädchenstimme mit Tomatenakzent zu hören. Sie ist die letzte Teigtasche ihrer Art in diesem Behälter und hört auf den Namen Ravi. Die andere Dose wird belegt von ihrem Pendant Oli. Beide Teigtaschen sind zuerst verunsichert, aber in so einer Dose gibt es wenig Abwechslung, und die Aussicht, mal wieder richtig herumzualbern, lässt die Angst vor der Gemüseschar in den Hintergrund treten. Kurz und gut, alle freunden sich miteinander an und spielen gemeinsam. Doch plötzlich sieht  Ravi vom Dosenrand aus die größte Gefahr aller Gemüse auf sich zukommen. Jetzt muss sofort gehandelt werden. Mit einer tollen Strategie stellen sie sich im Team dem Feind entgegen und schlagen ihn tatsächlich in die Flucht.
Die Gemüsetruppe hat es nicht nur faustdick hinter den Blättern sondern auch den Garten von Frau Grün fest im Griff. Der Leser begibt sich hier auf Augenhöhe von Kohlrabi, Gurke und Radieschen. Dieser andere Blickwinkel lässt den Nutzgarten  in einem ganz anderen Licht, von unten nach oben,  erscheinen. Es ist zu spüren, wieviel Spaß das Autorenteam einschl. Illustrator bei der Erstellung dieses Buches hatte. Originell, witzig und informativ erhalten Kinder einen neuen – sozusagen spielerischen – Zugang zu Gemüsen.
In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass die Autorin Lea Guidon Erzieherin und Ernährungs-Psychologische Beraterin ist. Sehr interessant ist ihr Workshop-Angebot unter www.optiweight.ch

Barbara Blasum


nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz