Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Bücher für Kids & Co

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Schreibwerkstatt. Eine Anleitung zum kreativen Schreiben für Schüler, Lehrer und Autoren

Autor: Klaus W. Vopel

 

Erscheinungsjahr: 2000

Verlag: iskopress

 

Genre: Ratgeber/Sachbuch

Thema: Beschäftigung

Alter: für Eltern

 

ISBN/ASIN: 3894033118

Preis: 22.50 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Beide Bände der Schreibwerkstatt richten sich in erster Linie an Lehrer und Schüler, sind aber auch für alle die kreatives Schreiben üben wollen geeignet. Die Bücher bestehen fast nur aus Aufgabenstellungen. Die Übungen sind sehr hilfreich, sollten aber unbedingt mit Gleichgesinnten diskutiert werden.

Klaus W. Vopel hat 25 Jahre lang als Gruppenleiter gearbeitet. Inzwischen ist er Verleger bei iskopress. Er ist Autor zahlreicher Werke zur Theorie und Praxis der Gruppenarbeit.

Band 1:
Der erste Teil widmet sich vor allem den Bedingungen einer Schreibwerkstatt. Wie wird Atmosphäre geschaffen, wie werden die Teilnehmer motiviert. Die ersten 54 Schreibaufgaben eignen sich vor allem zum Aufwärmen, machen neugierig und regen die Beobachtungsgabe und die Fantasie an. Außerdem werden Methoden vorgestellt, wie mit dem Schreiben begonnen werden kann.
Im zweiten Teil folgt ein Grundkurs mit 72 Schreibaufgaben zum Thema kreatives Schreiben. Die Teilnehmer lernen Orte zu beschreiben, sich in verschiedenen Zeiten zurechtzufinden, Menschen zu erschaffen, Dialoge und Aktionen zu entwerfen.

Band 2:
Die 105 Schreibaufgaben gliedern sich in sieben Kapitel. Zunächst soll das Vorstellungsvermögen der Autoren angeregt und herausgefordert werden. Die Teilnehmer sollen auf ihre Fantasie zurückgreifen, aber auch die Erinnerungen an eigene Erlebnisse reflektieren. In diesem Sinne soll der Übende mit Hilfe der Schreibaufgaben sein eigenes Ich erkennen und seine Beziehungen zu anderen erforschen.
Außerdem lernen die Teilnehmer einfache Gedichte kennen und schreiben am Ende gemeinsam mit anderen.
In der detaillierten Einleitung wendet sich der Autor an die LeiterIn einer Schreibwerkstatt und gibt viele nützliche Hinweise über deren Ablauf.

Die beiden Bände der Schreibwerkstatt sind eine unschätzbare Quelle für jeden, der kreatives Schreiben vermitteln möchte. Aber auch für Autoren bieten die Bücher überraschende Anregungen. Sie eignen sich für Autoren, die gerne viel schreiben und experimentieren, können aber auch für Autoren in einer Schreibblockade nützlich sein.

Die Bücher enthalten allerdings keine konkrete Tipps über Schreibstil und Aufbau einer Geschichte. Dafür fördern sie die Kreativität und verbessern somit indirekt den Schreibstil. (af)

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz