Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Familienleben

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Coppenraths Atlas der Weltgeschichte. Die Moderne

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Einfach mal herzhaft lachen!

Das Lachen ist ein angeborenes Ausdrucksverhalten des Menschen. Es ist eine ganz natürliche Reaktion Menschen auf komische oder lustige Situationen. Gelegentlich  lachen wir auch dann, wenn wir erleichtert sind oder wenn wir in eine Konfliktsituation Entspannung rein bringen wollen. Und manchmal lacht man sogar vor Nervosität oder Angst.

Es gibt sogar einen Wissenschaftszweig, der sich mit dem Lachen beschäftigt: die Gelotologie!

Insgesamt unterscheidet man 18 verschieden Arten des Lächelns. Eine einzige Variante davon ist der Ausdruck des spontanen Vergnügens, dem ehrlichen, herzhaften Lachen!

Insbesondere in der Gemeinschaft mit anderen entfaltet eben dieses herzhafte Lachen seine ganz besondere Wirkung.

Jeder hat sich bestimmt schon mal von einem Lachen anstecken lassen! Bei einem echten Lachanfall sind an die 300 Muskeln beteiligt, allein 15 Gesichtsmuskeln!

Lachen tut einfach gut, es entspannt uns und setzt Glückshormone frei. Und: Lachen ist pädagogisch wertvoll!

 

Heiterkeit bringt positive Stimmung in die Runde

Wer in sich einer lustigen Gruppe befindet, der ist entsprechend entspannt und kann sich so viel besser auf die Dinge drum herum einlassen. Egal ob zu Hause, im Kindergarten oder später in der Schule: Dort, wo häufiger gelacht wird, fühlen sich Kinder wohl und trauen sich was zu. Das herzliche Lachen fördert die Kreativität und vor allem auch das soziale Miteinander.

Lachen wird als Ausdruck für Sympathie und gegenseitiges Einverständnis empfunden. Darum entfaltet es auch in Konfliktsituationen eine besänftigende Wirkung, die dem Miteinander der Gruppen nur förderlich sein kann.

Wusstet ihr, dass Kinder etwa 400 mal am Tag lachen, wir Erwachsenen hingegen nur etwa 15 mal?

Das solltet ihr schnell ändern, denn Lachen ist so gesund! Auch wenn es nicht immer das herzhafte Lachen aus dem Bauch heraus sein kann, auch ein kleines Lächeln hilft, sich und seine Einstellung zu „lockern“ … 

Versucht einfach mal ganz bewusst eine zeitlang zu lächeln, auch wenn euch gar nicht danach zumute ist! Oft kann dadurch die Stimmung positiv verändert werden! Auch vor unangenehmen Telefonaten wird angeraten, erst eine Weile zu lächeln und dann die Nummer zu wählen …

Jeder findet etwas anderes komisch. Ihr habt bestimmt einen Lieblingskomiker oder bestimmte Sketche, die euch immer wieder ein Schmunzeln oder sogar herzhafte Lacher entlocken. Vielleicht sind auch Filmszenen oder Witze, über die ihr Lachen könnt. Was auch immer es ist, wie wäre es, wenn ihr euch eine kleine humorvolle Schublade anlegt und dort ein paar Schätze bewahrt, die euch ggf. aus einem Stimmungstief holen können? Ein Versuch ist es wert, oder?

Kinder sind da weitaus offener. Wir haben hier ein paar lustige Spieltipps, die den Kindern und nicht zuletzt der ganzen Familie richtig viel Spaß machen können:

 

Lachen ist nachweisbar wirklich sehr heilsam. Es werden Stresshormone im Körper abgebaut und das Immunsystem gestärkt. Durch Lachen bekommt man einfach neuen Lebensmut. Bei Kranken werden sogar Lachtherapien angewandt, denn dadurch werden Heilungsprozesse gefördert.

Wie Charlie Chaplin einst sagte: „Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“ – leben wir doch auch in unseren Familien danach!

 

 

Buchtipp!

„Das MitLachBuch“ bietet neben allerlei ernsthaften Sachinformationen rund um die Themen Humor, Komik und Nonsens jede Menge lustige Praxisideen für kleine und große spaßige Aktionen und (Aufführungs-)Projekte.

Alles Infos zum Titel gibt es hier >> 

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Familienleben

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz