Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Familienleben

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Ein Meer dazwischen, eine Welt entfernt

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Erleichterung im Alltag: www.kochplaner.de

Jetzt gibt es im Internet einen neuen Kochplaner, der dem Nutzer innerhalb weniger Minuten seinen persönlichen Wochenspeiseplan incl. Einkaufsliste erstellt - die automatisierte Koch- und Einkaufsplanung ist kostenlos und kann unter www.kochplaner.de aufgerufen werden!

Hierbei berücksichtigt der Kochplaner automatisch die saisonale Küche, Personenzahl, persönliche Vorlieben und Abneigungen, die zur Verfügung stehende Kochzeit und eingegebene Lieblingsrezepte. So kann durch ein geschicktes Rezepte-Mix,  cleveres Vorkochen von Speisen, Großeinkäufe, Verzicht auf Fertiggerichte Zeit und Geld eingespart und wieder mehr Spaß am Kochen gewonnen werden.

Lt. Nestle Studie 2009 ernähren sich 85 % der Menschen in Deutschland anders, als sie eigentlich möchten. 57 % der Frauen gaben an, sich intensiv mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen. Für viele ist eine vernünftige Ernährung  jedoch ein Zeitproblem.

„Doch eine gesunde Ernährung mit einem knappen Zeit- und Geldbudget muss kein Widerspruch sein. “, sagt die Gründerin von Kochplaner.de, Dipl. Betriebswirtin Kirstin Kahlich, Mutter von 2 Kindern.

Sie folgt mit ihrer Idee vom Kochplaner den Ratschlägen aus vielen Veröffentlichungen zum Thema Organisation des Haushalts und des Familienalltags: Es „empfiehlt sich mindestens ein wochenweise festgelegter Essensplan. Sie wissen, was Sie einkaufen müssen, das tägliche Nachdenken entfällt – und wenn Sie die Kinder in die Planung einbeziehen, findet jeder mindestens einmal pro Woche etwas auf dem Teller, was ihm schmeckt, und ist ein wenig toleranter gegenüber weniger geliebten Speisen.“

Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung ist in der Bevölkerung vorhanden, der Kochplaner unterstützt die Haushalte, dies auch entsprechend in die Praxis umzusetzen.

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Familienleben

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz