Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Familienleben

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Erziehen ohne Machtkämpe

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Welche Wohngegend passt zu uns?

Als junge Familie wird man sich irgendwann dazu durchringen sesshaft zu werden oder zumindest sesshafter zu werden, als man es bisher war. Das kann einen Hauskauf bedeuten oder, wenn man noch flexibler bleiben muss, die Anmietung eines Hauses oder einer größeren Wohnung mit Garten. Schließlich braucht man Platz für die größer werdenden Kinder. Hat man früher hauptsächlich auf den Wohnungsgrundriss geachtet, spielt jetzt bei der Wahl die Umgebung eine mindestens genauso große Rolle.

 

Im Grünen und noch mehr

Die Suche kann zu einer langwierigen Sache werden, denn hier gibt es einige Anforderungen an das neue Heim, die fast jeder Wohnungssuchende hat. Es soll nicht zu abgelegen sein, die Verkehrsanbindung sollte stimmen und alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie ein Supermarkt, ein Bäcker und ein Drogeriemarkt sollten sich in der Nähe befinden. Mit kleinen und auch mit größeren Kindern kommen noch ein paar Punkte dazu, was die Suche ein bisschen erschwert. So möchte man als Familie möglichst nicht an einer stark befahrenen Straße wohnen und auch eine Bahnlinie sollte nicht unbedingt in der Nähe sein. Dazu wäre es schön, wenn eine Spielstraße und ein Spielplatz in der Nähe wären oder sonstige Grünflächen wie ein Wald oder ein Park, wo die Kleinen toben können. Um im Alltag möglichst kurze Wege zu haben, sollten außerdem der Kindergarten und die Schule nicht allzu weit weg liegen. Und der Weg zur Arbeit für die Eltern darf auch nicht so weit sein, dass man von der ganzen schönen Lage nichts mehr hat, weil man den halben Tag im Auto verbringen muss. Gar nicht so leicht also, das alles miteinander zu vereinbaren, daher empfiehlt es sich auf jeden Fall frühzeitig mit der Suche zu beginnen. Doch zum Glück gibt es im Internet eine enorme Auswahl an Immobilienangebote, die die Suche erleichtern kann. Beispielsweise kommt man über das Portal Immonet durch die Eingabe der Anforderungen in der Suchfunktion seinem trauten Heim einen Schritt näher.

 

Familienfreundliche Nachbarn

Es kann von Vorteil sein, wenn man eine Wohngegend wählt, in der viele andere Familien wohnen, die auch noch möglichst Kinder in einem ähnlichen Alter haben wie die eigenen. Doch das ist nicht immer die Gegend, in der man sich sein Haus aussuchen würde. Eine hohe Familiendichte findet man leider nicht immer in älteren gewachsenen Wohnvierteln mit viel Grün und altem Baumbestand, sondern eher in Neubausiedlungen am Stadtrand, wo sich die Durchschnittsfamilie das Eigenheim noch leisten kann. Hier muss man sich überlegen, welche Prioritäten man setzt. Wenn die betagteren Nachbarn sich ständig über Kinderlärm beschweren, mindestens drei bissige Dackel und alte Damen in der Nachbarschaft wohnen, die Kinder laut und schmutzig finden und um ihre Rosen im Vorgarten fürchten, kann man sich an der Lage schnell nicht mehr erfreuen. Daher sollte man sich unbedingt frühzeitig über die Nachbarn erkundigen und herausfinden, ob es auch andere Familien in der Nachbarschaft gibt und so zumindest ein gewisses Gleichgewicht besteht.

 

Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Familienleben

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz