Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Familienleben

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Komm mit ins Zauberland

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Mit der ganzen Familie ab in die Natur

In einer immer digitalisierteren Welt wird es dementsprechend immer wichtiger, die Kinder für die Natur zu begeistern. Besonders in der kälteren Jahreszeit kann es aber eine Herausforderung sein, die jungen Menschen von ihren Handys und Spielen abzulenken. Die Anstrengungen lohnen sich aber: Frische Luft und Bewegung haben ausschließlich positive physische und psychische Nebenwirkungen. Außerdem sind Ausflüge in die Natur die perfekte Gelegenheit dafür, die Familie durch zusammen verbrachte Qualitätszeit näher zusammenzubringen.

 

Bewegung und frische Luft von essentieller Wichtigkeit

Es ist kein Geheimnis, dass gerade Kindern auf Bewegung nicht verzichten sollen. Sie ist wichtig für die Entwicklung des gesamten Bewegungsappartes, für die Entwicklung eines eigenen Körpergefühls und fördert darüber hinaus auch für die die geistige Gesundheit des Kindes. Eine Vielzahl an Untersuchungen zeigt, dass bei Kinder durch Bewegung das Risiko für psychische Leiden wie Ängste und Depressionen reduziert wird.

 

Was sollte beim Ausflug mit Kindern dabei sein?

Ein Ausflug mit den Kindern in die Natur erfordert ein wenig Planung und Vorbereitung, um ein voller Erfolg zu werden. Mit der folgenden Checkliste ist man gut gerüstet, sich mit den Kleinen auf Abenteuer zu begeben.

 

  • Besonders in der kälteren Jahreszeit ist die richtige Bekleidung von großer Wichtigkeit. Funktionskleider sind feuchtigkeitstransportierend und atmungsaktiv und sorgen auch bei anstrengenden Aktivitäten für ein angenehmes Körpergefühl, während Windbreaker oder Regenjacken vor Wind und Wetter schützen.

  • Kleine Snacks für zwischendurch stabilisieren den Blutzuckerspiegel und dadurch auch das Energieniveau. Nüsse, Saft oder Kekse eignen sich gut für den kleinen Hunger.

  • Man sollte dafür sorgen, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Obwohl das Wetter kälter ist, braucht man bei anstrengenden Aktivitäten wie Trekking und Wandern reichlich Wasser.

  • Ein leckeres, gesundes Lunchpaket kommt sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen immer gut an. Eine schöne Alternative und Familienaktivität stellt ein Picknick dar, bei dem man zusammen essen und entspannt.

  • Bei Ausflügen, die sich über mehrere Tage erstrecken, braucht man natürlich auch ein zuverlässiges Zelt, Schlafsäcke und gute Isomatten. Beim Kauf solcher und anderer Ausrüstungsgegenstände sollte nicht am falschen Ende gespart werden. Achtet auf Qualitätsmarken wie z.B. Lafuma. Hier findet man die wichtigste Outdoor-Ausrüstung online.


Jetzt aber nichts wie raus in die Natur!

 

Foto: Martina Herbst / pixelio.de

 

     

    Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Familienleben

    nach oben

    Zurück zur letzten Seite
    Druckfähige Version dieser Seite
    Diese Seite empfehlen
    Meinung zu diesem Artikel schreiben

    Yoga & Spirit

    Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




    Quicklinks



     

    © hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz