Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Familienleben

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Der kleine Elch und das Weihnachtswunder

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Fußball-Party – Am Geburtstag ist Anpfiff

Gewöhnliche Geburtstagspartys sind schon lange altmodisch. Mottos müssen her! Und was könnte momentan passender sein als eine Fußball-Party? Wir verraten, wie die Geburtstagsparty mit Fußballmotto zum Hit wird!


Spiele

Natürlich wird auf einem Geburtstag nicht nur Fußball gespielt. Es gibt viele Möglichkeiten, bei denen sich die kleinen Fans austoben können. Einige Spielbeispiele:


  • Staffellauf mal anders
  • Es werden mehrere Mannschaften gebildet. Abwechselnd muss ein Spieler aus jeder Mannschaft eine begrenzte Strecke mit dem Ball durchlaufen. Dabei gibt es jede Runde eine Zusatzaufgabe, z.B. mit verbundenen Augen laufen, mit dem linken statt dem rechten Bein schießen usw. Bei jedem Durchlauf die Zeit stoppen, addieren und am Ende die Mannschaft zum Sieger küren, die am wenigsten Zeit benötigt hat.

  • Krebsfußball
  • Das Spiel funktioniert genau wie normaler Fußball, aber die Kinder bewegen sich auf allen Vieren mit Bauch nach oben und Po nach unten. Dazu einfach ein Spielfeld markieren, zwei Teams bilden und loskrabbeln!

  • Fußball-Kegeln
  • Mit Wasser gefüllte Plastikflaschen in einem Dreieck aufstellen. Anstatt mit einer Kugel zu kegeln, sollen die Kinder versuchen, mit einem Fußball die Flaschen umzuschießen. Wer am meisten Kegel umwirft, hat gewonnen.


Die Spiele eignen sich natürlich am besten im Garten oder in einem Park. Im Winter oder bei Regenwetter besteht auch die Option,eine Halle zu mieten, wo die ganze Rasselbande dann Fußball spielen kann. Dies ist meist nicht teuer und bereitet den Kindern eine Menge Spaß. Achten Sie aber hier darauf, vor allem wenn kleinere Kinder oder Mädchen dabei sind, dass jeder mal zum Zug kommt und kein Streit entsteht. Bereiten Sie eine Medaille, einen kleinen Pokal oder ein anderes Mini-Geschenk für alle Kinder vor, damit jeder mit einem Lächeln nach Hause geht.


Stärkung in der Halbzeit

Fußballspielen macht hungrig! Sorgen Sie deshalb für eine genug Stärkung der kleinen Schleckermäuler! Muffins, Kuchen, Kekse und herzhafte Leckereien, die zum Fußballthema passen, müssen natürlich sein! Ein Rezept für süße Cake Pops im Fußballlook gibt es in diesem Beitrag.


Und was braucht man sonst noch?

Ein gelungener Kindergeburtstag braucht neben allerlei Aktivitäten und Knabbereien natürlich noch eine passende Dekoration. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Tischkarten oder Girlanden mit Fußbällen drauf, einen Pokal aus Krepppapier und sonstige Tischdeko kann man selbst basteln. Fußbälle, Teppiche in Form eines Fußballfeldes, Luftballons und andere Partyartikel gibt es z.B. hier im Onlineshop. Ein Tipp für die Eltern: auf den Kauf von Trillerpfeifen sollte den eigenen Ohren zuliebe verzichtet werden.


Bild: © Creatas Images/Thinkstock

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Familienleben

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz