Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Pias Ponyseite »» Reitstile

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Pferde ABC

Pferde-Stories

Pferderassen

Berufe rund ums Pferd

Reitstile

zum Wiehern

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Alle sehen eine Katze.

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

 

Vielseitigkeitsreiten

Das Vielseitigkeitsreiten ist ein Teilbereich des Reitsports, der früher Military genannt wurde. Seit 1912 gibt es den Mehrkampf unter den Pferdesportdisziplinen. Er setzt sich aus drei Teilprüfungen zusammen. Zu denen gehören die Abnahme in der Dressur, eine Springprüfung und der Geländeritt.

lesen

nach oben

Dressurreiten

Die wohl bekannteste Reitweise ist das Dressurreiten. Durch bestimmte Übungen wird das Pferd gymnastiziert und dann können weitere Reitstile oder Diszipilnen folgen. Woher das Dressurreiten kommt und was es genau beeinhaltet lest Ihr hier.

lesen

nach oben

Springreiten

Das Springreiten ist ein beliebter, aber auch umstrittener Sport. Um was es geht, was Ihr dafür braucht und warum die Meinungen über das Springreiten auseinander gehen lest Ihr hier.

lesen

nach oben

Westernreiten

Vielen Freizeitreitern fehlt der "spirit" beim Reiten oder ihnen ist das Gezanke in Reitställen lästig geworden. Diese und andere Gründe führen Reiter zum Westernreiten, einer amerikanischen Reitweise, die sich in Europa nun schon länger großer Beliebtheit erfreut. Alles über Ursprung und Disziplinen findet Ihr hier.

lesen

nach oben

Spanisches Reiten (Klassisch)

Sicherlich haben einige von Euch schon mal Vorführungen mit den edlen andalusischen Hengsten gesehen, bei denen die Reiter fremdartige Hüte auf den Köpfen und lange Stäbe in den Händen trugen? Dann habt Ihr vermutlich eine Vorführung der "Doma Vaquera" oder "Alta Escuela" gesehen!

lesen

nach oben

Distanzreiten

Das Distanzreiten ist eine interessante Disziplin für "sportlichere" Reiter, denn es ist eine Ausdauersportart. Für Pferde mit nervenstärke und vorwärtsdrang ist das Distanzreiten hervorragend geeignet. Mehr darüber gibts hier.

lesen

nach oben

Fahren

Außer Reiten kann man Pferde natürlich auch vor eine Kutsche spannen. Für alle, die sich für den Fahrsport interessieren, gibt es hier ein paar Details.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen



Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz