Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Kindermedien »» Audio-CD´s

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

Nintendo-DS

Nintendo-Wii / PS3

Filme/DVDs

Audio-CD´s

PC-Spiele / Software

Kinderzeitschriften

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Conni Schläft im Kindergarten/geht in den Zoo

 

Erscheinungsjahr: 2007

 

Genre: Hörspiele

Thema: Schule

Alter: 3-6 Jahre

 

ISBN/ASIN: B000RPCB96

Preis: 6.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Conni mit der roten Schleife im Haar erlebt die spannendsten Alltagsgeschichten und ist fast jedem Kindergartenkind ein Begriff. In jedem Buch bzw. Hörspiel erlebt die pfiffige Conni Klawitter eine ganz normale Alltagsgeschichte, die Kinder ab 3 Jahren leicht nachvollziehen können und wahrscheinlich auch selbst schon mal erlebt haben!

Der Zahnarztbesuch, der Umzug in eine andere Stadt oder der erste Schultag – Conny erlebt alles mit und ist den jungen Zuhörern eine gute Freundin, helfen kann, Ängste vor ungewohnten Situationen zu verlieren. Meistens machen die Geschichten auch direkt Mut, Hürden zu überwinden: „Wenn Conni das schafft, dann schaffe ich das auch!“

Jetzt gibt es wieder ein Hörspiel mit zwei neuen Folgen.

 

„Conni schläft im Kindergarten“

Die Aufregung ist groß, denn bald werden alle Kinder der Igelgruppe im Kindergarten übernachten und ein Schlaffest feiern. Conni will am liebsten Kater Mau mitnehmen. Es ist ihr schon sehr mulmig zumute, nicht im eigenen Bett zu schlafen. Was ist, wenn sie mitten in der Nacht Angst oder Heimweh bekommt? Gemeinsam schlagen die Kinder ihr Nachtlager in der Turnhalle auf und verhandeln erst einmal, wer neben wem schlafen darf. Doch wofür brauchen sie eigentlich die Taschenlampen? Mit einer abenteuerlichen Nachtwanderung hatten die Kinder nicht gerechnet! Und schon am nächsten Tag schmiedet Conni neue Übernachtungspläne  ...

 

„Conni geht in den Zoo“
(exklusiv – nicht als Buch, nur als Hörspiel erhältlich!)

Und wieder ist Conni ganz aufgeregt: Sie darf mit der Klasse 1 a in den Zoo gehen und Kater Maus große Verwandte, die gefährlichen Löwen, besuchen. Natürlich begegnet sie dort noch vielen weiteren interessanten Tieren und darf auch mal hinter die Kulissen des Zoos schauen: Conni darf eine Schlange anfassen, sie lernt, dass Affen Hustenbonbons lieben und dass Tiere von falschem Futter krank werden können, und sie erfährt, woran ein Zebrakind seine Mama erkennt und was eigentlich ein „Wiederkäuer“ ist. Da plötzlich bricht ein kleiner Katzenbär aus seinem Gehege aus! Die Kinder müssen schnell Hilfe holen, damit er wieder eingefangen werden kann. Dafür gibt es dann für alle eine leckere Belohnung  ...

 

Seit 1992 gibt es die Mädchenfigur Conni im Carlsen Verlag. Aus einem unverlangt ein-gesandten Manuskript der Grundschullehrerin und Conni-Erfinderin Liane Schneider entstand das erste Pixi-Buch "Conni kommt in den Kindergarten". Kinder erkannten sich in der Geschichte sofort wieder und reichten Vorschläge ein, was Conni noch alles erleben könnte.

In den ersten Conni-Geschichten wird Conni gerade 3 Jahre alt – alt genug für den Kinder-garten. Doch Conni wächst wie jedes andere Kind auch. Im Erzählband „Conni und der verschwundene Hund“ beispielsweise geht sie schon in die 3. Klasse und wird 9 Jahre alt. Diese älteren Conni-Geschichten sind für Leser und Hörer ab 5 Jahren empfohlen.

Im Herbst wird das erste Conni-Hörbuch nach dem Roman „Conni & Co.“ erscheinen, das sich an Mädchen ab 10 Jahren richtet. So begleitet Conni inzwischen ihre Fans ab dem Vorschulalter für viele Jahre lang – sicher ein Grund für ihren nachhaltigen und immer noch weiter wachsenden Erfolg.

 

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz