Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Kindermedien »» Audio-CD´s

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

Nintendo-DS

Nintendo-Wii / PS3

Filme/DVDs

Audio-CD´s

PC-Spiele / Software

Kinderzeitschriften

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Biss zur Mittagsstunde [Audiobook]

 

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Hörbuch Hamburg HHV GmbH

 

Genre: Hörspiele

Thema: Fantastisches & Science Fiction

Alter: 12-18 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3867420130

Preis: 24.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Die große Liebesgeschichte von Edward und Bella geht weiter.

Schlecht gelaunt wacht Bella an ihrem 18. Geburtstag auf. Sie hatte einen Traum von sich als alte Frau und an ihrer Seite stand Edward – jung und immer noch gut aussehend. Klar, dass dieser Traum so verlief. Edward ist schließlich ein Vampir und kann nicht altern, während Bella immer noch menschlich ist und mit jedem Tag älter wird.

Gegen Bellas Wunsch hat Edwards Schwester Alice eine Geburtstagsparty für sie organisiert. Alles ist in Ordnung, bis es auf der Party zu einem kleinen Unfall kommt ... Ein blutiges Missgeschick wird Bella fast zum Verhängnis. Nach diesem Zwischenfall kapselt sich Edward immer mehr von Bella ab.

Eine glückliche Beziehung der beiden Liebenden scheint nicht möglich, denn die Unterschiede zwischen ihnen sind einfach zu groß. So kommt es, dass sich Edward ganz von Bella trennt und woanders hinzieht, damit beide der Versuchung nicht ausgesetzt sind.

Bella fällt in ein großes Loch. Sie ist deprimiert und verspürt die Lust, etwas Gefährliches und Waghalsiges zu unternehmen. In dieser schweren Stunde taucht ihr alter Freund Jacob auf und Bella bekommt neuen Lebensmut. Aber vergessen kann sie ihren Edward einfach nicht. Und als der Geliebte in höchster Gefahr schwebt, kann Bella ihn in letzter Sekunde retten.

Sind von nun an die alten Sorgen vergessen? Können Edward und Bella gemeinsam glücklich werden? Und welche Rolle spielt Jacob noch für Bella?

Ulrike Grote liest auch den zweiten Teil der außergewöhnlichen Liebesgeschichte von Bella und Edward mit unglaublich viel Einfühlungsvermögen. Dabei interpretiert sie die verschiedenen Charaktere hervorragend und verleiht jeder Figur eine besonderen Art.

Man kann den CD-Spieler gar nicht abschalten, denn es ist spannend bis(s) zur letzten Minute.

Nadine Dietrich

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz