Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Kindermedien »» Audio-CD´s

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

Nintendo-DS

Nintendo-Wii / PS3

Filme/DVDs

Audio-CD´s

PC-Spiele / Software

Kinderzeitschriften

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Der unsichtbare Wink: 2 CDs

 

Erscheinungsjahr: 2012

Verlag: Hörbuch Hamburg HHV GmbH

 

Genre: Hörspiele

Thema: Nachdenkliches, Philosophie

Alter: 8-12 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3867421323

Preis: 9.95 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Hank hat eine blühende Fantasie. Aber den unsichtbaren kleinen Kerl, der seit Neuestem bei ihm wohnt, hat er sich nicht ausgedacht. Der ist echt und heißt Wink. Auf der Suche nach einem Kürbis macht Hank eines Tages in der Eisdiele seiner Eltern eine wirklich überaus merkwürdige Entdeckung: er fühlt ein zotteliges Fell, kann aber nichts sehen!

Das kann doch nicht sein! Hank glaubt schon, verrückt zu sein, als er plötzlich eine Stimme hört. Das zottelige, unsichtbare Etwas stellt sich als kürbisliebender Wink vor! Na, hat man sowas schon gesehen - äh, gehört? Dabei hat Hank eigentlich schon mehr als genug Probleme, denn der grässliche Bruno aus seiner Klasse macht ihm das Leben schwer.

Hank fühlt sich sehr einsam, denn er traut sich nicht, mit seinen Eltern oder sonstwem über Bruno zu sprechen, der sogar sein Mittagessen erpresst.

Doch der unsichtbare Wink möchte ihm auf sein winkeigene Art beistehen ...

Ob das auch wirklich gelingt?

Eine amüsante und auch sehr hilfreiche Geschichte von Emily Jenkins, die von Robert Missler hervorragend interpretiert wird.

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz