Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Kindermedien »» Audio-CD´s

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

Nintendo-DS

Nintendo-Wii / PS3

Filme/DVDs

Audio-CD´s

PC-Spiele / Software

Kinderzeitschriften

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl




 

 

Englisch lernen mit Ritter Rost - The Rusty King

 

Erscheinungsjahr: 2004

Verlag: Terzio Möllers & Bellinghausen Verlag GmbH

 

Genre: Lernspiel

Thema: Abenteuer, Ritter, Indianer & Co

Alter: 8-12 Jahre

 

ISBN/ASIN: 3898351343

Preis: 16.99 €

Diesen Titel kannst Du hier bestellen »»


Rezension

Ritter Rost hat ihn entdeckt! Seinen Traumberuf! Auf Wireland einem kleinen Königreich in England wird ein König gesucht, und Ritter Rost fühlt sich optimal geeignet für diese Aufgabe. Er macht sich mit Burgfräulein Bö und Koks dem Drachen auf den Weg zu dem entfernten Königreich. Doch König zu werden ist gar nicht mal so einfach.  Butler James empfängt die kleine Gruppe und gibt Ritter Rost erst einmal ein paar Aufgaben die er lösen muss. Erst wenn er alle diese Aufgaben erledigt hat, ist er für seinen neuen Job als König geeignet!

Nun sind die Spieler gefragt - sie sollen Ritter Rost zu helfen, die Aufgaben zu lösen. Erklärt werden die Spiele von Butler James. Dieser spricht Deutsch mit dem typischen Akzent des Engländers, so dass die englische Atmosphäre des Spieles noch mehr unterstrichen wird.

Es gibt verschiedene Aufträge zu erledigen. So muss der zukünftige König z.B. zeigen, dass er verfärbungsfrei Wäsche waschen, billig einkaufen und unfallfrei Tee servieren kann. Genauso ist seine Kenntnis über moderne Verkehrsmittel und Fotografie gefragt. Spielerisch lernen die Kinder hier unterschiedliche englische Begriffe kennen. In jeder Bildsequenz gibt es unheimlich viele Gegenstände anzuklicken, welche dann für den Spieler auf Englisch genannt werden.

Durch dieses Spiel lernen die Kinder Vokabeln zu den Themengruppen Kleidungsstücke, Charaktereigenschaften, Gegenstände, Ortsangaben, Verkehrsmittel, Zimmer und Lebensmittel kennen. Ergänzt werden die Spiele durch viele Lieder zu den unterschiedlichen Themenbereichen.

Dabei muss kein Spieler sich vor der englischen Sprache fürchten. Es kann jederzeit ein Übersetzungsprogramm angeklickt werden indem die fehlenden Begriffe übersetzt werden können.

Ein sehr netter Einstieg in die englische Sprache. Die Figuren und die Darstellungsplätze sind liebevoll ausgearbeitet. Viele tolle, spannende Spiele laden zum Englischlernen ein

Dass die Kinder nach dem Spiel anfangen, Englisch zu reden oder zu verstehen, darf man sich logischerweise nicht erwarten!

Stephanie Wolf

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz