Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Reise »» beliebte Urlaubsziele & Ausflugstipps

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Services

Reise

Reisereportage

beliebte Urlaubsziele & Ausflugstipps

Reiseinfos

befor travelling

Impressions

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Monster-Party: Pop-up-Buch mit lustigen Klapp-Effekten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Mit Baby in den Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald steht für einen Urlaub, der sowohl durch Aktivitäten als auch Wellness geprägt ist. Hier gibt es prinzipiell alles für die Liebhaber der Ruhe. Macht die ganze Familie Urlaub im Bayerischen Wald, ist es besonders für die Kleinsten wichtig, genügend Beschäftigung zu haben. Gleichgültig, ob per Fahrrad, zu Fuß, oder aber zur Entspannung: Der Bayerische Wald bietet all das. Doch was gilt es zu beachten, wenn man ein Baby dabei hat?

 

Viel Auswahl bei der Unterkunft

Ein großer Vorteil bei der Suche nach der richtigen Unterkunft im Bayerischen Wald besteht darin, dass zahlreiche Hotels und Vermieter von Ferienwohnungen sehr kinderfreundlich sind. Je nachdem, für welches Domizil man sich entscheidet, steht auf dem gebuchten Zimmer alles bereit für die Kleinen.

Nebst Wickeltisch sind hier in manchen Unterkünften die Zimmer sinnvoll aufgeteilt, so dass auch etwas ungestörte Zweisamkeit für die Eltern möglich ist. Dank einer guten Betreuung, die das Baby beschäftigt, steht auch ein wenig Wellness nichts im Wege.

Bei der Buchung sollte man daher stets darauf achten, dass es sich um ein kinder- oder sogar babyfreundliches Hotel, oder aber einen Vermieter für Ferienwohnungen handelt.

 

Buggy oder Rückentrage?

Neben allen anderen wichtigen Dingen, die man für das Baby mitnehmen sollte, stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist, einen Kinderwagen, Buggy, oder doch lieber eine Rückentrage ins Auto packen soll.

Fakt ist: Wer gerne Wandern geht, sollte sich lieber für die Rückentrage entscheiden. Die Rückentrage gewährleistet, dass die Hände frei bleiben und man auch mal auf steinigen Wegen wandeln kann. Gleiches gilt für Tagesausflüge. Es gibt übrigens auch Modelle, die auch für die etwas älteren Kleinen geeignet sind. So können sie bis zu einem Alter von fünf Jahren noch immer von Papa oder Mama auf den Rücken geschnallt werden.

 

Ausflugsziele im Bayerischen Wald

Gerade was Kinder angeht, bietet sich im Bayerischen Wald vieles an, was man als Tagesausflug ins Auge fassen kann. Zwar nehmen Babys die Eindrücke noch nicht so wahr, wie es Kleinkinder bereits tun, trotzdem kann das eine oder andere Ziel durchaus interessant für die Kleinen sein. Hier einmal ein paar Beispiele, die sich für einen Tagesausflug mit Kindern im Allgemeinen eignen:

    • ArBär-Kinderland
    • Die Drachenhöhle mit dem Further Drachen
    • Rodel- und Freizeitparadies St. Englmar GmbH
    • Edelwies Familien-Freizeit
    • Bayerwald-Tierpark Lohberg
    • Churpfalzpark Loifling
    • Pullman City - Die lebende Westernstadt
    • Wildpark Buchet

Generell bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, wo man seinen Tag verbringen kann und in Bewegung bleibt. Daneben gibt es im Bayerischen Wald sehr viele familienfreundliche Wanderwege, die zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung stehen. So findet man beispielsweise auf vielen von ihnen kinderfreundliche Elemente, wo die Kleinen direkt mit der Natur in Kontakt kommen. Ein schönes Beispiel: Der Bienenerlebnisweg in Freyung.

 

Auch Babys genießen den Urlaub im Bayerischen Wald

Selbst wenn sie ihre Eindrücke noch nicht so verarbeiten wie ältere Kinder, ist es für Babys trotzdem immer angenehm, gemeinsam mit ihren Eltern Urlaub im Bayerischen Wald zu machen. Dank der Tagesausflüge erleben sie viel Neues und haben dank entsprechender Vorbereitungen ebenfalls eine angenehme Auszeit.

Foto: Pixabay.com / PublicDomainPictures / www.pixabay.com

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich beliebte Urlaubsziele & Ausflugstipps

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz