Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Reise »» Reisereportage

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

"Wuff!" - Bens Blog

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Marktplatz

Services

Reise

Reisereportage

beliebte Urlaubsziele & Ausflugstipps

Reiseinfos

befor travelling

Impressions

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

21.03.2017

Altersgerechte Mediengeschenke (nicht nur) zu Ostern

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2

Edinburgh - immer eine Reise wert ...

Vor rund zwei Monaten habe ich mit meinem jüngsten Sohn ein attraktives Reiseziel gesucht, denn statt Geld oder Technik schenken wir uns nur Zeit und Reisen, also Reisezeit. Es gibt ja so viele unzählige schöne Orte auf dieser Welt, da hat man wirklich immer die Qual der Wahl. Wir haben uns dann spontan für Edinburgh entschieden, ohne wirklich viel über die Stadt zu wissen. „Soll schön sein“, hat mal wohl mal irgendwo aufgeschnappt – that was it.

lesen

nach oben

Küste von Slowenien und Triest

Urlaub steht vor der Tür. „Wie schön wäre es, wenn wir jetzt ein paar Tage am Meer verbringen könnten“, träumt unsere Tochter. Weil wir nur eine Woche Zeit hatten und die Reise kurzfristig planten, war es klar, dass wir mit dem Auto verreisen.

lesen

nach oben

New York

Mit Kindern nach New York? Und das auch noch im Winter? Na, ob das gut geht… So dachten wir auch. Doch wie widerstehen, wenn man eine Woche umsonst dort wohnen kann? Gute Bekannte hatten uns ihre Wohnung in einem Appartementhaus in New Jersey, direkt gegenüber von Manhattan, über Silvester zur Verfügung gestellt. „Es ist alles ganz einfach: Mit dem Bus“, sagten sie, „fahrt ihr über die Washington-Bridge und dann steigt ihr um in die Subway. Damit kommt ihr direkt nach Downtown.“ So recht konnten wir es uns nicht vorstellen, doch es stimmte und klappte von Anfang an perfekt.

lesen

nach oben

Warum nicht mal zum Comer See?

Die Toscana kennt Ihr schon? Bella Roma und Capri ebenfalls? Ihr findet Italien schön aber wisst nicht so recht, was Ihr Euch noch anschauen könntet? Dann empfehlen wir Euch etwas ganz Besonderes: Den Comer See, den Lago di Como - den die Einheimischen einfach „Lario“, nennen. Für besonders empfehlenswert halte ich das Ostufer des Comer Sees. Dort gibt es bisher noch nicht den herkömmlichen Massentourismus und wenn man Einkaufen oder zum Essen geht, ist ein italienisches Wörterbuch unentbehrlich. In fast allen Geschäften und Restaurants spricht nur selten jemand deutsch.

lesen

nach oben

Oslo - die gemütliche Metropole Norwegens

Nach einer 19-stündigen Fährfahrt von Kiel nach Oslo kann es passieren, dass die Zollbeamten einen Blick in die Taschen der Reisenden werfen möchten. Wen sie auf den Kieker haben, der wird auch genauestens kontrolliert. Häufigstes Schmuggelgut: Alkohol. Der ist recht kostspielig in Norwegen. Deshalb darf auch nur bis zu einem Liter Spirituosen (60%) und zwei Litern Bier eingeführt werden: Aber Vorsicht!

lesen

nach oben

Gauklerferien mit Liedermacher Geraldino

Mit ihrem Bild "Beim Eismann" war Julia die Gewinnerin des Hoppsala-Gewinnspieles und gewann eine einwöchige Reise - Gauklerferien in den Vogesen mit Geraldino! Der Preis wurde gestiftet von dem Nürnberger Reiseveranstalter ReNatour.

lesen

nach oben

Berlin & Potsdam

Kunst, Kultur, Geschichte und Natur - bei einer Reise nach Berlin, Potsdam und die nähere Umgebung kommt kein Aspekt zu kurz. Gerade weil das Angebot so vielfältig ist, können Eltern das Programm besonders abwechslungsreich und kindgerecht gestalten. Fünf Jahre sollten die Kleinen möglichst sein. Jüngere Kinder brauchen noch ihren Mittagsschlaf und sind dem unausweichlichen Trubel einer Großstadt nicht so gut gewachsen.

lesen

nach oben

Kenia - Abenteuer pur

Wir wollten ein Badeurlaub machen, aber mit etwas ausgefallenem und am besten All inklusive.
Die erste Anlaufstelle war das Reisebüro vor Ort. Wir ließen uns einige Ziele vorschlagen und Reisekataloge mitgeben.

lesen

nach oben

Mallorca - die Ferieninsel

Mallorca ist mit 3.700 Quadratkilometern die größte der Baleareninseln, auf der es insbesondere für Familien viel zu erleben und zu entdecken gibt. Neben 650 Kilometern Küste mit wunderschönen Stränden und kleinen Sandbuchten hat aber auch das Inselsinnere mit verschlafenen Dörfern, einem Hochgebirge und Panorama Bergstraßen einen ganz besondern Charme.

lesen

nach oben

Belgische Nordseeküste - de Panne

Es ist schon schwierig, kurzfristig mit zwei kleinen Kindern einen einwöchigen Urlaub zu organisieren. Nach einigem hin und her im Internet und diversen e-Mails und Telefonaten stand unser Reiseziel dann fest - de Panne an der belgischen Nordseeküste.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yogaauszeit

Nimm dir, was du brauchst!

Die kleine Yogaauszeit ist eine wundervolle und erholsame Reise nach Innen – eine Reise, die Dir Kraft und Inspiration für Deinen Alltag schenkt.

Come and enjoy the sound of silence!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Expedition Natur. Das Becherlupen-Forscherbuch

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL