Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Seite für Kinder »» Fußball »» Fußball ABC

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

News für Kids

Kreativ-Club

Thema Spezial

Wieso & Warum

Natur & Umwelt

DonnerWetter!

Einfach tierisch!

Reportage

Kinderhelden

Rund um die Welt

Fußball

Fußballregeln

Legendäre Spieler

Fußball ABC

die Wilden Kerle

Fußball-Historie

Fußballgrüße

Pias Ponyseite

Spiel & Spaß

Kochecke für Kinder

Einfach einzigartig: Kunst!

Kindermedien

 

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

1001 Ideen gegen Langeweile

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Das große Fußballlexikon --- G

Gegenspieler:
Besonders in der Abwehr werden oftmals Spieler beauftragt, einen bestimmten Spieler der anderen Mannschaft zu decken. Diese beiden Spieler nennt man dann Gegenspieler.

 

Gegenzug:
Wenn eine Mannschaft gerade auf dem Weg zum gegnerischen Tor ist, ihnen dann der Ball von der anderen Mannschaft abgenommen wird und diese Mannschaft nun einen Angriff auf das gegnerische Tor startet, redet man von einem Gegenzug oder auch Konter.

 

Gelbe Karte:
Wenn ein Spieler einen anderen Spieler foult, kann der Schiedsrichter dem Übeltäter bei härteren Fouls eine gelbe Karte zeigen. Das würde bedeuten, dass der Schiedsrichter vorgewarnt ist. Denn bei einer zweiten gelben Karte, gäbe es eine Gelb – Rote Karte.
Die Karten haben den Sinn, dass die Spiele nicht zu brutal und somit zu gefährlich gespielt werden.

 

Gelb-Rote Karte:
Wenn ein Spieler bereits eine gelbe Karte bekommen hat und danach ein weiteres Foul begeht,  welches so hart ist, dass der Schiedsrichter wieder eine gelbe Karte zeigen würde, bekommt der Spieler eine Gelb-Rote Karte. Nun muss der Spieler das Spiel verlassen und darf nicht weiterspielen. Also muss die Mannschaft mit einem Mann weniger weiterspielen. Außerdem ist es in den oberen Ligen so, dass dieser Spieler auch beim nächsten Spiel noch nicht wieder mitspielen darf. Jedoch darf beim nächsten Spiel jemand anderes für ihn eingesetzt werden.

 

Golden Goal:
Bei einigen Turnieren gab es die Regel, dass wenn ein Spieler während einer Verlängerung ein Tor schießt, das Spiel vorbei ist. Die Mannschaft, die das Tor geschossen hat, hatte das Spiel gewonnen. Also wurde in diesen Fällen die Verlängerung gar nicht mehr zu Ende gespielt. Das berühmteste Beispiel war 1996, als Oliver Bierhoff ein Golden Goal gegen Tschechien schoss und Deutschland somit Europameister wurde. Heutzutage wird das Golden Goal nicht mehr eingesetzt.


Grobes Foul:
Bei einem besonders harten Foul spricht man von einem groben Foul. Meist werden diese Fouls mit dem Zeigen einer gelben oder roten Karte bestraft.

 

 

H

Halbzeit:
Wenn ein Spiel zur Hälfte vorbei ist, pfeift der Schiedsrichter zur Halbzeit. Nun haben die beiden Mannschaften 15 Minuten Zeit sich auszuruhen und meistens gibt der Trainer noch einige Tipps, wie das Team in der 2 Hälfte noch besser spielen kann.

 

Handspiel:
Wenn ein Spieler (außer dem Torwart und beim Einwurf) den Ball mit der Hand berührt, zählt das als Foul. Somit gibt es entweder Freistoß oder Elfmeter. Jedoch ist es kein Foul, wenn es so aussieht, als hätte der Spieler den Ball nicht absichtlich mit der Hand berührt.

 

Hattrick:
Wenn es einem Spieler gelingt, in einem Spiel drei Tore zu schießen, dann hat er einen Hattrick geschafft. Jedoch müssen die Tore hintereinander geschossen werden. Wenn er dass in nur einer Halbzeit schafft, spricht man von einem lupenreinem Hattrick.

 

Herbstmeister:
Ein Herbstmeister ist die Mannschaft, die nach der Hinrunde, also nach der Hälfte der Saison, auf dem ersten Tabellenplatz steht. Jedoch gibt es noch keine Preise für einen Herbstmeister.

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Fußball ABC

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben



Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz