Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Journal »» Servicethemen

Suchen

Home

Journal

Kurz gemeldet

Aktionen & Aktuelles

Servicethemen

Kolumne

Ein Plausch mit ...

Familie & Beruf

Familienleben

Junge Erwachsene

Reportage

Beziehungsweise ...

Life & Balance

Generation 60+

Für die Frau

Autorenspecials

Services

Reise

 

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aus der Bücherecke

Große Erfindungen. Kosmos-Uni für Kinder

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Kinderschuhe - was beim Kauf zu beachten ist

Kinder wachsen rasend schnell. Kleidung, die jetzt perfekt passt, kann in wenigen Wochen schon wieder viel zu klein sein. Spätestens wenn Ärmel und Hosenbeine viel zu kurz werden, muss neue Kleidung her. Ebenso schnell kann es passieren, dass dem geliebten Nachwuchs der Kinderschuh drückt und neues Schuhwerk für die lieben Kleinen notwendig wird.

lesen

nach oben

So viel kostet ein Kind

Das Leben mit Kindern ist teuer. Auch wenn man es natürlich nicht missen möchte, sind Einschränkungen nach der Geburt des Nachwuchses ganz normal. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran und lernt damit umzugehen, dass man weniger Zeit für sich hat oder weniger Geld für die eigenen Bedürfnisse ausgeben kann. Wie viel Geld ein Kind in den ersten 18 Lebensjahren aber wirklich kostet, dass wissen nur die wenigsten Eltern.

lesen

nach oben

Einfache Tipps zum Stromsparen

Es gab mal Zeiten, da war Strom so billig, dass keiner über eine zu hohe Stromrechnung klagte. Das ist längst anders geworden. Vor allem für Familien sind die hohen Stromkosten oft eine große Belastung. Deswegen gilt für sie, mehr noch als für den Ein- oder Zwei-Personen-Haushalt, den Energieverbrauch zu drosseln.

lesen

nach oben

Zeit für ein neues Outfit

Schwangerschaft und Geburt liegen schon ein bisschen zurück, die überflüssigen Mama-Pfunde haben sich wieder verflüchtigt, doch der Blick in den Kleiderschrank offenbart eine Auswahl, die weder zur Jahreszeit noch zum Lebensgefühl passt? Zeit für eine ausgiebige Shoppingtour.

lesen

nach oben

Sicher grillen mit Kindern

Mit den ersten warmen Frühlings-Wochenenden hat die Grillsaison wieder begonnen. Dass das Vergnügen schnell in einer Katastrophe enden kann, zeigt jährliche zahlreiche Grillunfälle.

lesen

nach oben

Kaninchen sind keine Osterüberraschung

Kaninchen sind keine Osterhasen, auch wenn sie häufig mit den Langohren verwechselt werden. „Der Osterhase ist eigentlich ein Feldhase, und diese Hasenart wurde nie zum Heimtier domestiziert. Deshalb findet man in Zoofachgeschäften nur Kaninchen“, erklärt Klaus Oechsner, Präsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF).

lesen

nach oben

Wenn die Stadtwerke zweimal klingeln ...

Mit 10 wertvollen Tipps kostengünstig durch den Winter

Ähnlich beliebt wie die Kontrolleure der GEZ sind wohl die Beauftragten der Stadtwerke. Sie haben die dankbare Aufgabe, die Zählerstände abzulesen, und ihr Besuch bleibt nicht ohne Folgen: Nur wenige Wochen später flattert die jährliche Heizkostenabrechung ins Haus – meist eine böse Überraschung. An diesem Szenario wird sich auch 2009 nicht viel ändern.

lesen

nach oben

Chat-Checkliste für Eltern

Neueste Zahlen belegen: Immer mehr Kinder sind online und suchen auch nach Möglichkeiten, mit anderen Kindern zu kommunizieren. Die Nutzung von Chat-Rooms zählt für viele Kinder zur ganz normalen Freizeitbeschäftigung.

lesen

nach oben

Gefährlicher Frühjahrsputz!

Vorsicht: Vergiftungsgefahr! der Online-Rageber www.das-sichere-kind.de bietet Informationen zu ätzenden Reinigungsmitteln und anderen gefährlichen Substanzen im Haushalt. Außerdem gibt es auf der Website Tipps für Eltern und Pädagogen sowie Lernspiele für mehr Kindersicherheit.

lesen

nach oben

Energiespartipps mit Charlotte Engelhardt

10 Tipps für energiesparendes Heizen, Lüften, Kochen

Schon mit kleinen Haushaltstricks kann Energie und damit bares Geld gespart werden. TV-Heimwerkerin Charlotte Engelhardt (bekannt aus der Sendung „Do it yourself S.O.S“ von Pro7) weiß genau, wo sich Zuhause Energiesparmöglichkeiten verstecken: „Mit wenig Aufwand lässt sich zum Beispiel beim Heizen viel sparen. Wenn ihr die Temperatur in eurer Wohnung um nur ein Grad senkt, könnt ihr den Verbrauch um sechs Prozent verringern.“

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz