Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Diabetes

Suchen

Home

Journal

Erziehung

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Ostern

Kindergeburtstage

Kreativecke

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Kindermedien

Treffpunkt family

Services

Grußkarten

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

02.04.2014

1 Jahr Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

lesen


Aus den Grußkarten

Baby des Monats

zur Galerie


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Woran erkennt man Diabetes? Und was passiert dann?

Typische Anzeichen sind übermäßiger Durst und häufiges, meist nächtliches Wasserlassen. Mit dem oben erwähnten Urintest lässt sich feststellen ob Zucker, also Glucose, im Urin ist. Exakte Werte über den Blutzuckerspiegel erhalten Sie einem schnellen Test, den bereits viele Apotheken vor Ort durchführen.

Mit einer Stechhilfe wird in einen Finger gepiekst, ein Tropfen Blut wird auf einen Messstreifen getropft, der wiederum in einem entsprechenden Blutzuckermessgerät steckt. Dieses Gerät errechnet nun in Sekunden den Wert des Blutzuckers. Der Wert bei einem gesunden Menschen liegt bei ca. 80 - 120 mg/dl. Der gewünschte Zielwert eines Diabetikers liegt im gleichen Bereich. Dieser Blutzuckerwert wird aber nicht, wie bei einem gesunden Menschen, durch das Insulin, das in der Bauchspeicheldrüse produziert wird, reguliert.

Die Bauchspeicheldrüse eines Diabetikers arbeitet nicht mehr und schüttet somit auch nicht das lebenswichtige Hormon Insulin aus, welches als Botenstoff die Kohlenhydrate (also Zucker) aus der Nahrung zu den Körperzellen leitet. Folglich muss Insulin von außen der Blutbahn, mit Hilfe von Spritze, Pen oder Pumpe, zugeführt werden.

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Diabetes

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Ostsee

Familienurlaub - Dänische Ostsee

Entdecken Sie maritime Erlebnisse, Badespaß an einer ruhigen See, endlose Weiten, unberührte Natur und viel, viel Freiheit für die ganze Familie.

Jetzt stöbern >>




Reise

© WBT, ThomasBlairon.be, www.atomium.be, SABAM

Familienurlaub in Brüssel: Atomium, Abenteuer und Europa

Langes Wochenende in Sicht und Lust auf einen Kurztrip mit dem Liebsten und den Kindern? Brüssel ist das perfekte Reiseziel für Familien. Die Hauptstadt Europas bietet großen wie kleinen Urlaubern so einiges.

Jetzt stöbern >>

+ + +

Quicklinks:

»» Mach mit!

»» Hoppsala-Shop

»» Basteltipps

»» medienbewusst.de

»» Gutscheinhelden

»» Vornamenslexikon

»» Babysitter finden

»» Kreativclub für Kinder!


hoppsala, ein Projekt von
»» FamilyConcepts



Wau: Bens Blog


Ganz schön turbulent, so ein Hundeleben! Lust auf mehr?

>> Hier geht´s lang


Aus dem Elternforum

25.03.2014, 18:10 Uhr

Basteltipps zu Ostern gesucht

ins Forum


Aus der Bücherecke

Wie man richtig küsst

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL