Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Gesundheit »» Fit durch das Jahr

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Erste Hilfe

Gesundheitslexikon

Gesundheitstipps

Fit durch das Jahr

Kind & Gesundheit

Allergien

Neurodermitis

Diabetes

 

Ernährung

Freizeit & Feste

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

01.05.2018

Lange Wochenenden: Medien kreativ nutzen - und auch abschalten

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 

Sportspiele für die ganze Familie

Wir haben für Sie ein paar Bewegungsspiele zusammen gestellt, die Sie mit der Familie oder mit Freunden spielen können, um sich spielerisch fit zu halten.

Oder fragen Sie einfach mal auf dem Spielplatz rum, vielleicht findet sich dort eine nette Gruppe, denn Spiele machen mit mehreren Menschen einfach mehr Spaß!


 

Stopptanz

Disco im Wohnzimmer - das macht immer Spaß! Alle tanzen wild zur Musik. Immer dann, wenn diese vom DJ gestoppt wird, müssen alle Tänzer in ihrer Position verharren. Wer sich zuerst bewegt, muss in der nächsten Runde aussetzen.

 

Verliebt, verlobt, verheiratet - ein Seilspiel

Sie brauchen dafür ein großes Seil (oder drei bis vier aneinandergeknotete, kleinere Seilchen) und mindestens drei Leute. Ziel des Spiels ist es, sich zu bewegen und Spaß zu haben.

Zu Beginn wird eine Spieldauer vereinbart (z.B. 10 Minuten). Sobald das Seil gedreht wird, läuft der erste in das Seil hinein und beginnt zu hüpfen.

Kinder, die Angst haben, in das seil zu hüpfen, stellen sich zuerst in die Mitte und dann erst wird mit dem Schwingen begonnen.

Dann singen alle mit und zählen die Anzahl der Sprünge laut mit. Das Lied lautet:

  • Verliebt verlobt, verheiratet, geschieden,
    wie viel Kinder willst du kriegen,
    1,2,3,4,5,6,7,....

 

Volleyballon

Zwei Mannschaften stehen sich gegenüber, ein Seil markiert die Mittellinie. Wie beim Volleyball müssen beide Mannschaften versuchen, den Ballon in der Luft zu halten. Punkte gibt es nur, wenn der Ballon auf der gegnerischen Seite unter die Kniehöhe des kleinsten Mitspielers sinkt.

Variante für jüngere Kinder:

Jeder muss versuchen, einen Luftballon in der Luft zu halten, darf ihn aber nicht mit den Händen berühren. Erlaubte Hilfsmittel sind Federballschläger, Kochlöffel oder Pappteller. Wer den Ballon fallen lässt oder mit der Hand berührt, scheidet für diese Runde aus.

Tipp

Füllen Sie etwas Zucker, Salz, Sand oder ähnliches in die Ballons, das klingt gut...

 

Seiltänzer

"Seiltänzer" ist eine gute Gleichgewichtsübung für drinnen und draußen:

Ein Springseil oder eine Wäscheleine wird auf den Boden gelegt. Die Kinder müssen der Reihe nach darüber tanzen, wobei es einen Vortänzer gibt, der in der Mitte z.B. eine Kniebeuge macht.

Aufgespannte Regenschirme können dabei helfen, die Balance zu halten. Fortgeschrittene nehmen ein etwa zwei Meter langes Vierkantholz, bemalen dieses bunt und legen die Enden auf zwei Backsteine.

Lesen Sie auch:

  • In unsere Freizeitecke finden Sie noch viel mehr Spielideen .

 

 

Buchtipp:

Das kleine Sportspielebuch von Udo Weigl.
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Schule - Studium - Verein - Freizeit Das kleine Sportspielebuch ist ein Konzept, das Lehrkräfte im Fach Sport (allgemeine Stundenplanung), Sportstudenten (Planung von Vorführstunden), Jugendvereinstrainern (Trainingsplanung) sowie Kindergruppen bei deren Freizeitgestaltung behilflich sein wird.

Das Buch eignet sich aber auch hervorragend für den freizeitbereich, da die Spielideen unproblematisch übertragbar sind.

2002. Format 16,5 x 24,0 cm, 148 Seiten
ISBN 3-7780-3542-8
EUR 19.80

Buch bestellen »»

foto by mekkun, photocase.de

 

Hier findet Ihr weitere Artikel aus unserem Bereich Fit durch das Jahr

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

kleine Auszeit

Yoga zum Mitmachen

Du brauchst eine kleine aktive Auszeit! Dann lade ich dich herzlich ein, bei meinem Yogaflow zum Thema "Frühlingserwachen" mitzumachen.




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Welt-Fussball-Rekorde 2010

lesen


 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz