Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Freizeit & Feste »» Spieleecke

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Spieleecke

Feste & Feiern

Kul-Tour

Freizeitparks

Ausflugtipps

Wasser & Fun

Halloween

Ostern

Weihnachten

 

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Aus der Bücherecke

Tausche Giraffe gegen Freund

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen Einen Kommentar schreiben

 


Auswahl


   

Rippel Tippel

Thema: Kindergeburtstagsspiele

Alter: ab 6 Jahren

Spielerzahl: 6

 


Beschreibung

Man braucht einen Weinkorken und eine brennende Kerze, mit der man den Weinkorken schwärzt

die Kinder sitzen im Kreis und jedes Kind bekommt eine Nummer 1,2,3 usw.

Jetzt fängt ein Kind an und sagt Rippeltippel Nummer 1 (seine eigene Nummer) ruft Rippeltippel Nummer 3 (z.B.).

Das Kind mit der Nummer drei ist jetzt an der Reihe und sagt Rippeltippel Nummer 3 ruft Rippeltippel Nummer... und so weiter.

Wenn ein Kind nicht aufgepasst hat, wenn es an der Reihe ist oder sich versprochen hat bekommt es mit dem Weinkorken einen schwarzen Fleck auf die Wange gemalt.

TIPP: Statt Weinkorken können Sie auch Schminke o.ä. zum Bekleksen der Wangen nehmen.

Herzlichen Dank an Marita Lumbsch für diesen Spieltipp!

 

Variante: 

Bei diesem Spiel existiert noch eine Erweiterung, die das Spiel noch erheblich erschwert: Die jeweilige Anzahl der Flecke im Gesicht (die Tippel) muessen ebenfalls genannt werden.

Beispiel: Die Nummer 1 hat zwei Flecken im Gesicht und möchte die Nummer 3 rufen, die noch ohne Fleck ist. Der Ruf lautet nun wie folgt:

"Rippel Tippel Nummer 1 mit zwei Tippeln ruft Rippel Tippel Nummer 3 ohne Tippel."

Fuer Profis: Alle Teilnehmer klatschen im Takt, zu dem dann die Sätze gesprochen werden muessen.

1. Mit beiden Händen auf die Oberschenkel klatschen

2. mit beiden Händen klatschen

3. mit der rechten Hand schnalzen

4. mit der linken Hand schnalzen

Sobald ein Mitspieler nicht mehr im Takt spricht, bekommt er einen neuen Tippel.

(StR)

 

Ihr Tipp:

Haben Sie ein tolles Fest gefeiert und wollen unseren Lesern ein paar Tipps geben? Kennen Sie noch lustige Spiele für Kindergeburtstage oder ein pfiffiges Partyrezept? Dann schreiben Sie an die Redaktion. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

 

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen
Meinung zu diesem Artikel schreiben

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz