Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Freizeit & Feste »» Spieleecke

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Spieleecke

Feste & Feiern

Kul-Tour

Freizeitparks

Ausflugtipps

Wasser & Fun

Halloween

Ostern

Weihnachten

 

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Kontakt/Impressum

 

Aktuelle Meldung

13.02.2018

Fasten 2018: Mehrheit verzichtet auf Süßes

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

 


Auswahl


   

Amelie aus Aachen

Dieses Spiel ist eine pfiffige Stadt, Land, Fluss-Variante. Der Spieler, der beginnt, fängt mit dem Buchstaben A an, sich vorzustellen. Und alles muss mit A anfangen.

lesen

nach oben

Ball fangen

Es wird ein Stuhlkreis gebildet. Ein Kind stellt sich in die Mitte, während die anderen Kinder sich den Ball schnell hin und her werfen. Das Kind in der Mitte muss versuchen, den Ball zu fangen.

lesen

nach oben

Das lustige Löffelspiel (Variante von Reise nach Jerusalem)

Alle Mitspieler bilden einen Kreis. Dabei knien sie und verschränken ihre Hände auf dem Rücken. In der Mitte liegen kreisförmig angeordnet einige Löffel mit den Stielen nach außen. Allerdings ist immer ein Löffel weniger als Mitspieler vorhanden.

lesen

nach oben

Flaschen drehen

Für dieses Spiel braucht ihr ein nur ein paar Mitspieler und eine leere Flasche und schon kann es losgehen: Alle Kinder sitzen im Kreis und denken sich eine Aufgabe aus. Dann beginnt einer, die Flasche zu drehen.

lesen

nach oben

Mäuschen mach mal piep

Alle Kinder sitzen im Kreis. Einem Kind werden dann die Augen verbunden und ein anderes setzt sich dann vor ihm hin. Der Spielleiter bestimmt, wer. Der Spieler mit den verbundenen Augen sagt dann "Mäuschen mach mal piep", worauf der Mitspieler leise "piept".

lesen

nach oben

Mein rechter, rechter Platz ist frei

Die Kinder sitzen im Kreis und es ist ein Stuhl oder auch ein Kissen mehr vorhanden, als Kinder am Spiel beteiligt sind. Das Kind neben dem leeren Platz ruft, mein rechter, rechter Platz ist frei ich wünsche mir... (Name eines Gaste) als Hund (oder Vogel, Affe, Tiger u.s.w.) herbei.

lesen

nach oben

Obstkorb

Es wird ein Stuhlkreis gebildet. Dabei sollte ein Stuhl weniger aufgestellt werden, als Mitspieler vorhanden sind. Alle Spieler werden gleichmäßig in verschiedene (mind. drei, bei einer höheren Spielerzahl sogar bis zu fünf) Obstsorten eingeteilt.

lesen

nach oben

Zeigt her eure Füße

Zeigt her eure Füße ist ein uraltes Kreisspiel, dass eure Eltern schon im Kindergarten gespielt haben.

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Tolle Verlosung

Jede Menge Glück!

Im April gibt es drei tolle Bücher rund um das Thema Gjück zu gewinnen!




Quicklinks



Reisezeit

In unserer Rubrik Reise findet ihr spannende Reisereportagen und wertvolle Infos rund um das Thema "Reisen mit Kind/ern". Viel Spaß!

Jetzt stöbern >>


Aus der Bücherecke

Wer hat Weihnachten geklaut?

lesen


 

© hoppsala.de | ein Projekt von FamilyConcepts | Entwicklung: HEIM:SPIEL