Hoppsala
 

Die Struktur von hoppsala.de alle Inhalte

Du bist hier: Home »» Freizeit & Feste »» Spieleecke

Suchen

Home

Journal

Pädagogik

Junge Familie

Gesundheit

Ernährung

Freizeit & Feste

Spieleecke

Feste & Feiern

Kul-Tour

Freizeitparks

Ausflugtipps

Wasser & Fun

Halloween

Ostern

Weihnachten

 

Kindergeburtstage

DIY - Selbstgemacht!

Seite für Kinder

Bücher für Kids & Co

Gewinnspiele

Impressum

 

Aus der Bücherecke

Scatterheart

lesen


Zurück zur letzten Seite Druckversion Seite empfehlen

Seiten:

1 2 3

Auswahl


   

Armer, alter, schwarzer Kater

Alle Kinder sitzen in einem Kreis. Eines übernimmt die Rolle des schwarzen Katers. Es geht nun zu einem der anderen Kinder und dieses muss ihm (wie man nun eine Katze streichelt) mit der Hand über den Kopf fahren und dabei sagen...

lesen

nach oben

Wäscheklammerspiel

Immer zwei Kinder bilden ein Team. Die Teams stellen sich gegenüber auf, einige Meter voneinander entfernt. Auf der einen Seite steht der Eimer mit den Wäscheklammern. Auf Los haben die Kinder 3 Minuten Zeit so viele...

lesen

nach oben

Eierlauf

Die Kinder stellen sich an der Startlinie auf und bekommen einen Löffel in die Hand. Das Spiel kann noch erschwert werden, indem Rechtshänder ihn in die linke Hand nehmen müssen und Linkshänder in die rechte Hand oder aber der Löffel...

lesen

nach oben

Die Reise nach Jerusalem

Die Kinder laufen oder tanzen, hüpfen oder springen so lange um den Stuhlkreis, wie die Musik spielt - wenn Sie die Musik ausstellen, muss sich jedes Kind...

lesen

nach oben

Schuhjagd

Alle Kinder setzten sich so, das sie einen Kreis bilden. Jedes Kind legt einen Schuh (linker oder rechter ist egal) in die Mitte des Kreises. Dann gibt es...

lesen

nach oben

Schnitzeljagd

Die Kinder teilen sich in 2 Gruppen auf. Bei jeder Gruppe sollten ein oder zwei Erwachsene dabei sein (je nach Gruppengröße), damit sich die Kinder nicht verlaufen. Gruppe 1 legt die Spur und bekommt...

lesen

nach oben

Blattsauger

Die Geburtstagsgäste teilen sich in 2 gleichgroße Gruppen auf. Auf zwei weit genug auseinander liegenden Flächen wird reichlich Laub gesammelt. Je ein Eimer daneben gestellt und jedes Kind bekommt einen Strohhalm. Nach dem Startzeichen...

lesen

nach oben

Schokolade auspacken

Die Kinder sitzen am Tisch oder auf dem Boden und es wird reihum gewürfelt. Wer eine sechs wüfelt muss sich schnell die Kleidungsstücke anziehen und probieren die Schokolade mit Messer und Gabel...

lesen

nach oben

Mein rechter, rechter Platz ist frei

Die Kinder sitzen im Kreis und es ist ein Stuhl oder auch ein Kissen mehr vorhanden, als Kinder vorhanden sind. Das Kind neben dem leeren Platz ruft, mein rechter, rechter Platz ist leer ich wünsche mir...

lesen

nach oben

Wasserlauf

Am Start wird der Eimer jedes Teams mit Wasser gefüllt - der Eimer am Ziel bleibt leer. Jetzt heißt es, mit der Schöpfkelle Wasser zum Eimer am Ziel zu bringen. Gewonnen hat...

lesen

nach oben

Topfschlagen

Beim Topfschlagen werden einem Kind die Augen verbunden. Es bekommt den Holzlöffel und darf nun über den Boden krabbeln, und mit dem Holzlöffel nach dem Topf suchen. Die anderen Kinder...

lesen

nach oben

Duploturm

Man nimmt einen Farbwürfel und Duplo/Lego-Steine oder andere bunte Bausteine. Jedes Kind darf würfeln und darf die Farbe, die er gewürfelt hat, als Stein nehmen. So ergeben sich...

lesen

nach oben

Schwänzchen zeichnen

Auf einer Wandtafel oder einem Blatt Papier wird ein Tier gezeichnet, dessen Schwanz fehlt. Einem Kind werden die Augen verbunden, es wird gedreht und zur Tafel bzw. Zeichenblatt geführt. Es muss versuchen.

lesen

nach oben

Giftige Smarties

Kleine Smartis oder kleine Gummibärli in einen Kreis legen. Dann geht ein Kind raus und die anderen entscheiden, welches Smartis giftig ist. Das Kind kommt wieder rein und darf solange

lesen

nach oben

Schatzsuche

Zuerst werden die farbigen Papierpunkte auf die Unterseite der Jogurtbecher geklebt (vorher natürlich die Becher säubern :-) Dann werden die Becher mit der Öffnung nach unten hingestellt und darunter werden...

lesen

nach oben

Stoppessen

Beim Stoppessen sitzen die Kinder am Tisch und essen ganz normal - solange die Musik läuft. Sobald sie ausgeschaltet wird, müssen alle Kinder in genau der Stellung verharren, die sie gerade hatten. Sie sollten auf alle Fälle ihre Kamera...

lesen

nach oben

Blinde Kuh

Einem Kind werden die Augen verbunden und die anderen Kinder sollen nun möglichst nah um dieses Kind herumlaufen, damit es sich eines greifen kann. Wenn es ein Kind erwischt hat, muss es nun noch erraten, welches Kind es hat. Als nächstes...

lesen

nach oben

Schiffe versenken

In die Mitte der Kinder wird ein größerer Behälter mit Wasser gestellt, in dem ein kleinerer Behälter (Plastikschüssel o. ä.) schwimmt. Jedes Kind schüttet der Reihe nach aus einem kleinen Glas etwas Wasser in den kleinen Behälter - mindestens...

lesen

nach oben

Wattebällchen pusten

Es können mehrere Kinder gleichzeitig lospusten (farbige Watte wäre gut), vom Anfang bis zum Ziel...

lesen

nach oben

Wer bin ich?

Ein Kind bekommt die Mütze oder Kappe aufgesetzt und verlässt den Raum, so das es nicht hören kann was die anderen Besprechen. Die anderen Kinder überlegen sich nun, welche bekannte Person oder Figur...

lesen

nach oben

Zurück zur letzten Seite
Druckfähige Version dieser Seite
Diese Seite empfehlen

Yoga & Spirit

Auf unserer Partnerseite so-ham.de findest du viele Inspirationen rund um Yoga und Achtsamkeit. Gönn dir eine Auszeit auf




Quicklinks



 

© hoppsala.de | Entwicklung: HEIM:SPIEL | Datenschutz